AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Arten und Lebensräume

Wirkungsvolle Naturschutzprojekte basieren auf verlässlichen Grundlagen. Wir verfügen über eine breite Erfahrung in der Grundlagenerarbeitung zu Pflanzen, Tieren und Lebensräumen. Dazu gehören Naturinventare, Biotopkartierungen, Zählungen und Erhebungen zu Pflanzen- und Tiergemeinschaften wie auch zu Einzelarten.

Flora und Fauna

Wir erstellen Aktionspläne für gefährdete Pflanzen- und Tierarten und organisieren die Umsetzung der Massnahmen.
Wir sind spezialisiert auf die Umsetzung von Artenschutz-Massnahmen für seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten in der Landwirtschaft.
Für Artenschutz- und Artenförderungsprojekte erheben wir die Bestände von naturschützerisch relevanten oder seltenen Tierarten. Darauf aufbauend entwickeln wir Förderkonzepte und setzen sie um.
Unsere Spezialisten im Bereich Pflanzen, Vögel und verschiedener weiterer Artengruppen sind in der Lage, detaillierte Erhebungen durchzuführen und zu organisieren. Gerne arbeiten wir mit externen Spezialisten zusammen und können so zusätzliche Artengruppen abdecken. V. a. im Bereich Ornithologie haben wir langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit freiwilligen Mitarbeitern.
Die Akzeptanz des Naturschutzes ist unter anderem davon abhängig, ob die angestrebten Ziele erreicht werden. Wir organisieren und führen dazu Erfolgskontrollen durch und arbeiten dabei gerne mit externen Fachleuten oder freiwilligen Mitarbeitern zusammen.

Ihre Ansprechperson: Manfred Lüthy

Projekte:

 

Lebensräume

Wir verfügen über eine breite Erfahrung in der Kartierung und Beurteilung verschiedenster Lebensräume (artenreiche Wiesen, Moore, Hecken und Feld- und Ufergehölze, Obstgärten, Kleinstrukturen, usw.). Wir erarbeiten Naturinventare und Pflegepläne für Naturschutzgebiete, Grundlagen für die Ausscheidung von Pufferzonen und planen und betreuen für unsere Kunden die praktische Umsetzung der Massnahmen.

Ihre Ansprechperson: Manfred Lüthy

Projekte:

Biodiversität im Siedlungsgebiet

In den Leitbildern der Gemeinden und Städte gehören ökologisch wertvolle Grünräume mit hoher Aufenthaltsqualität mittlerweile zum guten Ton. Jedoch scheint die Umsetzung dieser Ziele mancherorts zögerlich voranzugehen. Umso wichtiger ist es, dass die Gemeinde mit gutem Beispiel vorangeht und ihre eigenen Parzellen nach diesen Grundsätzen aufwertet und entsprechend pflegt. 
Agrofutura unterstützt Städte und Gemeinden konzeptuell und praxisnah in diesen Fragen und bildet Grünpfleger/innen und Werkhofmitarbeitende aus. 

Ihre Ansprechperson: Severin Dietschi

Projekte: