AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Archiv

Agrofutura mit zukunftsfähiger Firmenorganisation

Die Gründer der Agrofutura Manfred Lüthy, Sepp Schmidlin und Willi Schmid dachten schon immer weitsichtig und langfristig. Frühzeitig haben sie mit Andreas Hofmann und Daniel Schaffner zwei weitere Mitarbeiter als Teilhaber eingebunden. Die Firma wurde mehrere Jahre von den fünf Teilhabern als Geschäftsleitung und Verwaltungsrat in Personalunion geführt. In den letzten zehn Jahren wurde mit der Aufnahme von Lilian Kronauer, Annelies Uebersax und Severin Dietschi in die Geschäftsleitung ein weiterer Schritt in die Zukunft und in Richtung Generationenwechsel getan. Die Geschäftsleitung wurde sorgfältig und schrittweise übertragen und Verantwortung abgegeben. Die Firma blieb dynamisch, innovativ und vorwärtsblickend.

2019 wurde die personelle Trennung von Verwaltungsrat (VR) und Geschäftsleitung (GL) umgesetzt. Drei von vier Sitzen im VR sind nun von Personen ohne Doppelmandat besetzt. Die einzige Person mit Doppelmandat gewährleistet den guten Informationsfluss zwischen den beiden Gremien. Mit Ruedi Roth ist neu eine nicht an der Agrofutura tätige Person im VR vertreten. Der promovierte Jurist und Betriebswirtschafter bringt eine wertvolle Aussensicht ein und begleitet die Firma bei der zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Organisation.