AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Obstgarten Farnsberg 2015-2018

Das Projekt Obstgarten Farnsberg ist ein Förderungsprojekt für bedrohte Obstgartenvögel, welches von Birdlife Schweiz im Rahmen des Programms Artenförderung Vögel Schweiz in der Region Farnsberg BL (v. a. Gemeinden Ormalingen, Rothenfluh, Hemmiken, Buus, Rickenbach und Gelterkinden) durchgeführt wird.

Auftrag

Das Projekt Obstgarten Farnsberg ist ein Förderungsprojekt für bedrohte Obstgartenvögel, welches von Birdlife Schweiz im Rahmen des Programms Artenförderung Vögel Schweiz in der Region Farnsberg BL (v. a. Gemeinden Ormalingen, Rothenfluh, Hemmiken, Buus, Rickenbach und Gelterkinden) durchgeführt wird. Das Projekt läuft seit 2004. Zielarten des Projekts sind selten gewordene Obstgartenvögel wie Gartenrotschwanz, Wendehals und Neuntöter, aber auch weitere Arten wie Zauneidechse, Deutscher Enzian, Bergaster und Heilziest. Mit einzelbetrieblicher Beratung wird die Umsetzung der Massnahmen in enger Zusammenarbeit mit den Landwirten erfolgreich vorangetrieben. In einer 2015 neu gestarteten Projektphase werden unter anderem sogenannte Grossstrukturen mit Saum (Steinhaufen, Asthaufen, Gebüschgruppen) besonders gefördert. Mit weiteren Massnahmen wie offenem Boden und Ausmähen von Baumscheiben werden geeignete Nahrungsplätze für die Obstgartenvögel angeboten.

Weitere Informationen:
http://www.birdlife.ch/de/node/3013
http://www.obstgarten-farnsberg.ch/

Auftraggeber: 
Birdlife Schweiz

Projektmitarbeitende: 
Manfred Lüthy

Rolle Agrofutura: 
Beratung der Landwirtschaftsbetriebe

Zeitraum: 
2015 - 2018