AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Aktionspläne Flora, seit 2008

Ausarbeitung und Umsetzung von Aktionsplänen für prioritäre Pflanzenarten.

Auftrag

Förderung prioritärer Pflanzenarten im Rahmen von Aktionsplänen. Dokumentation der historischen und aktuellen Verbreitung der Arten, der ökologischen Ansprüche sowie bekannter und bewährter Förder- und Erhaltungsmassnahmen. Planung und Umsetzung von Fördermassnahmen bei bestehenden Vorkommen,  Organisation von Vermehrung und Auspflanzung zur Wiederansiedelung an Potenzialstandorten. Die Agrofutura bearbeitet die Aktionspläne folgender Pflanzenarten im Kanton AG:

Anagallis minima, Kleinling
Gagea pratensis, Wiesen-Gelbstern
Hottonia palustris, Wasserfeder
Inula helvetica, Schweizer Alant
Liparis loeselii, Zwiebelorchis
Typha minima, Kleiner Rohrkolben
Falcaria vulgaris, Sicheldolde (Massnahmenprüfung)

Auftraggeber: 
Baudept. Kt. Aargau, Abteilung Landschaft und Gewässer

Projektmitarbeitende: 
Verena Doppler-Amrein
Marlene Ploner

Rolle Agrofutura: 
Expertenarbeit

Zeitraum: 
seit 2008