AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

AOP Zuger Kirsch / Rigi Kirsch 2009-2014

Die AOP-Kennzeichnung des Zuger Kirschs und des Rigi Kirschs gewährleistet die hohe Qualität dieser Edelbrände und zeigt den Bezug zur Region auf.

Auftrag

Die AOP-Kennzeichnung des Zuger Kirschs und des Rigi Kirschs gewährleistet die hohe Qualität dieser Edelbrände und zeigt den Bezug zur Region auf. Nur noch Kirsch aus dem vorgegebenen Perimeter, welcher das AOP-Pflichtenheft erfüllt, darf künftig den Namen «Zuger Kirsch» oder «Rigi Kirsch» tragen. Der ganze Kanton Zug sowie neun Schwyzer und sieben Luzerner Gemeinden liegen im AOP-Perimeter.

Auftraggeber: 
Verein Zuger & Rigi Chriesi / Landwirtschaftsamt Kanton Zug

Projektmitarbeitende: 
Annelies Uebersax

Rolle Agrofutura: 
Projektleitung
Projektbearbeitung

Zeitraum: 
2009 - 2014