AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Artenförderung Jurapark 2008-2019

Für die drei besonders attraktiven Zielarten Gemeine Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris), Gelbringfalter (Lopinga achine) und Geburtshelferkröte (Alytes obstetricans) werden Artenförderungsprojekte ausgeführt und damit konkrete Erfolge in der Naturschutzarbeit erzielt.

Auftrag

Für die drei besonders attraktiven Zielarten Gemeine Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris), Gelbringfalter (Lopinga achine) und Geburtshelferkröte (Alytes obstetricans) werden Artenförderungsprojekte ausgeführt und damit konkrete Erfolge in der Naturschutzarbeit erzielt.

Auftraggeber: 
Jurapark Aargau

Projektmitarbeitende: 
Manfred Lüthy
Martina Gysin

Rolle Agrofutura: 
Projektleitung
Expertenarbeit

Zeitraum: 
2008 - 2019