AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Landwirtschaft und Umwelt

Die Agrofutura begleitet die Projekt-Trägerschaft in der Phase der Erarbeitung des Projektgesuchs zuhanden des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW)...

Landwirte verschiedener Nidwaldner Gemeinden leiden unter der zunehmenden Ausbreitung der Borstenhirse auf intensiv bewirtschaftetem Grünland.

Mehr als die Hälfte aller Pflanzenschutzmittel (PSM) geraten wegen unsachgemässem Umgang beim Befüllen, Entleeren und Reinigen von...

Eine Expertengruppe, bestehend aus Vertretern der Res-sourcenprojekte Ammoniak Zentralschweiz und Graubünden, der Forschung, der Beratung, der...

Die Grundidee von Win4 ist, dass sich mit einer standortangepassten landwirtschaftlichen Produktion gleichzeitig ökologische und ökonomische Ziele...

Mit praxisnah dokumentierten landwirtschaftlichen Betrieben wird aufgezeigt, dass innovative bauliche Massnahmen zur Reduktion der Ammoniakverluste...

Erarbeitung eines landwirtschaftlichen Bewirtschaftungskonzeptes für rund 130 ha LN zur Vermeidung von Vogelschlägen und der Berücksichtigung von...

Der globale Fleischverbrauch ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und beträgt heute 40 kg pro Kopf und Jahr (Schlachtgewicht).

Die fünf Kantone haben gemeinsam ein Projekt zur Reduktion der Ammoniakverluste erarbeitet.

Basierend auf der Standort- und Vegetationssituation wurde die Nutzungseignung sowie der Ertrag der Alpweiden als Basis für die Gewährleistung einer...

Erstgespräche mit 33 betroffenen Bewirtschaftern und 10 Grundeigentümern.

Im Kanton Luzern wird seit 2007 der Teilplan Ammoniak im Rahmen des Massnahmenplans Luft umgesetzt. Der Massnahmenplan sieht eine Überprüfung der...