AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Lehrgang Biodiversitätsberatung, 2022 - 2025

Konzeptionierung und Durchführung des Lehrgangs «Gesamtbetriebliche Biodiversitätsberatung auf Landwirtschaftsbetrieben»

Auftrag

Der Bund bezahlt momentan jährlich 410 Mio. Fr. für die Biodiversitätsförderung in der Landwirtschaft. Trotzdem nimmt die Biodiversität im Kulturland ab. Die Umweltziele Landwirtschaft im Bereich Arten und Lebensräume sind nicht erfüllt.
Untersuchungen zeigen, dass sich die Biodiversitätsleistungen auf Betrieben durch eine gesamtbetriebliche Biodiversitätsberatung markant verbessern lässt.
Um zielorientierte und gesamtbetriebliche Biodiversitätsberatungen erfolgreich durchzuführen, braucht es seitens Beratungspersonen fundierte agronomische und ökologische Kenntnisse, aber auch eine ausgeprägte Sozialkompetenz. Nur so kann das Wissen in die Praxis gebracht werden, das nötig ist, um eine positive Wirkung auf die Biodiversität zu erreichen.
Der Lehrgang, der durch Zusammenarbeit mit einer Begleitgruppe (BAFU, BLW, Beratungsforum Schweiz, 6 Pilotkantone (BE, FR, LU, SG, TG, ZH) und weitere Stakeholder) breit abgestützt wird, verfolgt den Anspruch, Biodiversitätsberatungs-Fachpersonen auszubilden, die in der Lage sind, eine solche Beratung durchzuführen. Ob der Lehrgang diesem Anspruch gerecht wird, wird in einer wissenschaftlichen Begleitung analysiert.
Nach Projektabschluss soll der Lehrgang mit angepasster Projektorganisation weiterhin angeboten werden.

 

Lassen Sie sich als Fachperson Biodiversitätsberatung aus- oder weiterbilden!

In 10 Tagen das Rüstzeug erwerben, um zielorientierte und gesamtbetriebliche Biodiversitätsberatungen durchzuführen! 

Weitere Infos und Anmeldung zum Ausbildungsgang.

Mit Unterstützung durch: 
BLW, BAFU, Kantone BE, FR, LU, SG, TG, ZH

Projektmitarbeitende: 

 

Externe Projektpartner:

 

Rolle Agrofutura: 
Projektleitung

Zeitraum: 
2022 - 2025