AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion
AGRONOMIE, ÖKONOMIE, ÖKOLOGIEEngagement für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion

Name: Schaffner
Vorname: Daniel
Telefon: 056 500 10 54
E-mail:  schaffner[at]agrofutura.ch

Daniel Schaffner doktorierte nach seinem Studienabschluss als ETH-Agronom am phytopathologischen Institut der ETH Zürich über umweltschonende Kontrolle von Getreidekrankheiten. Danach leitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Agroscope Zürich-Reckenholz während 5 Jahren Projekte zum ökologischen Ausgleich in Ackerbaugebieten und betreute Diplomanden und Doktoranden. Nach einem halbjährigen Forschungsaufenthalt an der Universität Bristol (GB) nahm er 1998 seine Tätigkeit bei der Agrofutura auf.

Arbeitsschwerpunkte:
Mitglied des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung
Projektleitung LABIOLA
Ländliche Regionalentwicklung: Planung und Umsetzung von Naturpärken, NRP-Projekten und PRE
Beratung von Landwirtschaftsbetrieben bei der Konzeption und Umsetzung von Biodiversitätsförderung
Praxisnahe Forschung zum Management von ökol. Ausgleichsflächen (Brachen, Ackerbegleitflora, extensive Weiden, Neophytenproblematik)
Phytopathologie und umweltschonender Pflanzenschutz

Ausbildung:
Dr. sc. nat., dipl. Ing.-Agr. ETH
Fähigkeitsausweis für das Lehramt im Fachbereich Agrarwissenschaften

Weiterbildung:
Verschiedene Kurse in den Bereichen Projektmanagement, Qualitätssicherung, Vermarktung von Regionalprodukten und Ökologie
OECD-Stipendium Universität Bristol (GB): Forschungsprojekt über invasive Neophyten

Projektmitarbeit: